Die Geschichte

Landwirtschaft hat seit vielen Generationen Tradition in unserer Familie. Im Herzen der Südpfalz - einem der ältesten Gemüseanbaugebiete Deutschlands – sind wir von der Sonne verwöhnt. Das lässt unser Gemüse prächtig gedeihen und bringt gesunde Nährstoffe. Seit Jahrzehnten produzieren, verarbeiten und verpacken wir verschiedenste Gemüsesorten. Wir vermarkten unsere Produkte selbst und organisieren den direkten Transport der frisch verpackten Waren an unsere Kunden (vorwiegend den Lebensmitteleinzelhandel). Das hält den Zeitraum zwischen Ernte und Ankunft beim Endverbraucher möglichst kurz.

So kam es zum SCHICKen Lädel

Schickes Lädel Ladenansicht 2014
Unser Lädel in 2014

Eines Tages hatte Inge Schick die Idee, geputzten Feldsalat anzubieten. Kurze Zeit später fragte der erste Kunde, ob er nicht auch ein leckeres Salat-Dressing bekommen könne. Er bekam es und die Zahl neuer Kundenwünsche wuchs rasch. Da die TIS- Gemüsehandels GmbH bis heute eher auf größere Abnehmer ausgerichtet ist, war es schwer, diesen speziellen Kundenwünschen zu entsprechen.

So richteten wir 2009 kurzerhand ein Ladengeschäft ein und gaben ihm unseren Namen: SCHICKes Lädel.